Ökologische Rohstoffe
Qualitätsversprechen
Klimaneutraler Versand
CO2-neutrale Produktion
Welzhofer Vogelfutter Sonnenblumenkerne gestreift 1,5kg Papiersack

Das macht Welzhofer Sonnenblumenkerne gestreift so besonders

Gestreifte Sonnenblumenkerne sind eine hervorragende Wahl, um einen wertvollen Beitrag zur artgerechten Ernährung einer Vielzahl unserer heimischen Vogelarten zu leisten. Sie setzen sich zu etwa 50 Prozent aus Fett, zu einem Viertel aus Eiweiß und zu einem Fünftel aus Kohlenhydraten zusammen. Insbesondere der hohe Anteil an pflanzlichem Protein übertrifft deutlich andere Kerne und Samen. Damit geben gestreifte Vogelfutter-Sonnenblumenkerne den kleinen Piepmätzen ordentlich Power für den anstrengenden Vogelalltag.

Sonnenblumenkerne sind eine hervorragende Energiequelle und zeichnen sich für Wildvögel auch durch ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften aus. Sie sind reich an verschiedenen Vitaminen wie B1, B2, B6 und A sowie Mineralstoffen wie Magnesium, Calcium, Eisen und Kalium.

Das sind die Vorteile der gestreiften Sonnenblumenkerne von Welzhofer:

  • für alle Wild- und Gartenvögel geeignet
  • ohne Konservierungs- und Zusatzstoffe
  • frei von künstlichen Aromen
  • schmackhafter, kräftigender Leckerbissen mit nussigem Geschmack
  • Energielieferant mit viel pflanzlichem Öl
  • reich an wertvollen Fettsäuren und Nährstoffe
  • gereinigt von Ambrosia- und Getreidesamen sowie Feinsämereien
  • stärken und kräftigen den Schnabel beim Öffnen und Zerkleinern
  • zum Befüllen von Vogelhäusern und Futtersäulen
  • auch als Streufutter geeignet

Wie verfüttert man gestreifte Sonnenblumenkerne?

Ungeschälte Vogelfutter-Sonnenblumenkerne eigenen sich hervorragend für die Befüllung von Vogelhäusern, Futtersäulen und als Streufutter.

Sonnenblumenkerne: gestreift ein Highlight für alle Vögel

Gestreifte Sonnenblumenkerne zeichnen sich insbesondere durch ihre Vielseitigkeit aus. Egal, ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, sie sind das ganze Jahr über eine ideale Ergänzung für die Ernährung der Wildvögel.

Welche Vögel lieben gestreifte Sonnenblumenkerne?

Vogelfutter-Sonnenblumenkerne sind besonders attraktiv für eine Vielzahl von Vogelarten, die zu den Körnerfressern gezählt werden. Von Meisen und Finken bis hin zu Spatzen und Kleibern – sie alle schätzen die hohe Qualität und den unverwechselbaren Geschmack der gestreiften Sonnenblumenkerne. Das Öffnen der Schale sowie das Zerkleinern der leckeren Kerne sorgt dafür, dass ihr Schnabel geschärft und gekräftigt wird.

Für Weichfutterfresser sind geschälte Sonnenblumenkerne als Vogelfutter besser geeignet, da sie mit ihrem Schnabel die harten Schalen der gestreiften Sonnenblumenkerne nicht öffnen können.

Diese Vogelarten freuen sich über gestreifte Sonnenblumenkerne als Vogelfutter:

Bergfink, Birkenzeisig, Buchfink, Bluthänfling, Buntspecht, Dohle, Eichelhäher, Elster, Erlenzeisig, Feldsperling und Haussperling, Gimpel, Girlitz, Goldammer, Grünfink, Grünspecht, Kernbeißer, Kleiber, Meisen (Blaumeisen, Kohlmeisen, Sumpfmeisen, Tannenmeisen, Haubenmeisen, Weidenmeisen. Wichtig: Schwanzmeisen fressen keine Sonnenblumenkerne) Mittelspecht, Rabenkrähe, Ringeltaube, Stieglitz, Türkentaube, Turteltaube.

Welches Vogelfutter eignet sich in Ergänzung zu gestreiften Sonnenblumenkernen?

Die Vielfalt in der Ernährung von Garten- und Wildvögeln lässt sich fördern, indem man neben ungeschälten Sonnenblumenkernen als Vogelfutter auch SultaninenErdnüsse halbe/ganze sowie Erdnüsse gehackt bereitstellt. Eine gute Ergänzung zu gestreiften Sonnenblumenkernen stellen auch Meisenknödel dar. Sie sind ein praktisches und energiereiches Wildvogelfutter, das eine Vielzahl von Vogelarten anzieht und ihnen eine leicht zugängliche Nahrungsquelle bietet.

Eigenschaften
Futterform: Einzelfuttermittel
Futterort: Garten
Futterstelle: Futterhaus , Futtersäule
Vogelarten: Bergfink, Birkenzeisig , Blaumeise, Buchfink, Buntspecht, Dohle , Eichelhäher, Elster, Erlenzeisig, Feldsperling, Gimpel, Girlitz , Goldammer, Grünfink, Grünspecht , Haubenmeise, Haussperling, Kernbeißer, Kleiber, Kohlmeise, Mittelspecht , Rabenkrähe , Ringeltaube , Stieglitz, Sumpfmeise , Tannenmeise, Turteltaube , Türkentaube , Weidenmeise
Mühlenbetrieb

ZWISCHEN TRADITION UND INNOVATION.

Mühlenbetrieb seit 1429 – Das ist unsere Mission:

Seit Generationen steht der Name Welzhofer für Tradition, Qualität und Innovation. Unseren Mühlenbetrieb gibt es seit 1429. Jede Generation hat der jüngeren Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Natur vorgelebt. Wir geben das heute an unsere Kinder und Enkel weiter. In dieser für Wildvögel so schwierigen Zeit haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, ihnen Nahrung und damit Heimat zu geben. Die Artenvielfalt unserer gefiederten Freunde wollen wir in Stadt und Land auch für die Zukunft bewahren.

Mehr über Welzhofer

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.



HIER ZWITSCHERN DIE NEUIGKEITEN

Zum Welzhofer-Newsletter anmelden und 10% Rabatt sichern.

10% Gutschein sichern!
newsletter-icon